Bewerbung Controlling MusterDer Job im Controlling ist ein spannender und vielseitiger Beruf. Fast jedes Unternehmen braucht jemanden, der sich um die Zahlen und Prozesse kümmert, diese analysiert und auswertet, damit die Firma wirtschaftlich bleiben kann. Wenn Sie zu den Personen gehören, die sich um eine Stelle als Controller bewerben möchten und noch auf der Suche nach geeigneten Informationen sind, dann sind Sie hier an der richtigen Stelle. Fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihr Anschreiben am besten gestalten können und worauf Sie dabei achten sollten? Oder sind Sie auf der Suche nach einem Muster für Ihre Bewerbung im Controlling?

Auf Ihre Fragen bekommen Sie Antworten – nämlich in diesem Beitrag. Sie werden am Ende dieses Artikels alles Notwendige zur Hand haben, was Sie brauchen, um sich erfolgreich für Ihren Traumjob zu bewerben.

Dieser Artikel zeigt Ihnen auf, welche Aufgaben ein Controller im Unternehmen übernimmt, welche Voraussetzungen er für diesen Job mitbringen muss und wie das Anschreiben Ihrer Bewerbung gestaltet sein sollte. Sie bekommen eine exakte Vorlage, die Sie für Ihre eigene Bewerbung nutzen können. Lesen Sie weiter und überzeugen Sie sich selbst!

 

Das machen Sie als Controller im Unternehmen

Im Gegensatz zu früher hat sich der Job im Controlling stark verändert. Der Controller war damals vor allem dafür zuständig, die Geschäftszahlen auf ihre Korrektheit zu prüfen und hatte eine ähnliche Funktion wie ein Wirtschaftsprüfer. Dabei kam dieser nicht von extern, sondern er nahm intern für das eigene Unternehmen Prüfungen vor. Heute hat der Controller einen weitaus umfangreicheren Aufgabenbereich.

Als Controller erfüllen Sie eine sehr wichtige Funktion im Unternehmen. Ohne Sie würden die Unternehmensprozesse nicht reibungslos ablaufen können. Sie kümmern sich um die Datenerfassung und -auswertung und übernehmen Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben. Eine aktive und enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Rechnungswesen ist für Sie selbstverständlich.

Im Controlling geht es darum, dass Sie darauf achten, dass das Unternehmen so wirtschaftlich wie möglich arbeitet. Sie schauen, wo Einsparungen in welchen Bereichen oder Abteilungen notwendig sind und wie es zu einer Weiterentwicklung kommen kann. Das Unternehmensziel verlieren Sie dabei nie aus den Augen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um sich als Controller bewerben zu können?

Ausbildung

Um sich für die Stelle als Controller zu bewerben, müssen Sie mindestens eine kaufmännische Ausbildung in einem ähnlichen Bereich abgeschlossen haben. Besser ist es, wenn Sie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Controlling absolviert haben. Ist dies nicht der Fall, können etwaige Qualifikationen auch im Nachhinein nachgeholt werden.

Kenntnisse

Über folgende Kenntnisse und Kompetenzen sollten Sie verfügen, wenn Sie sich für einen Job im Controlling interessieren:

Kostenrechnung und Kostenmanagement

Wie eine Kostenkalkulation erstellt wird und wie Sie mit der Planung des Budgets umgehen, ist für Sie kein Neuland. Sie bringen diesbezüglich Kenntnisse aus Ihrem Studium oder der Ausbildung mit.

Berichtswesen und Informationsmanagement

Sie wissen, worauf es im Berichtswesen ankommt und wie Sie regelmäßig betriebswirtschaftlich relevante Informationen kompakt übermitteln. Dafür benötigen Sie exzellente Microsoft-Excel-Kenntnisse, um professionell analyserelevante Daten weiterzuverarbeiten.

Unternehmensplanung

Sie sind in der Lage, wirtschaftliche Sachverhalte und Vorgehen des Unternehmens strukturiert zu planen, sodass die Plan-Zahlen mit den Ist-Zahlen regelmäßig abgeglichen werden können. Abweichungen können Sie ermitteln, analysieren und bewerten und erforderliche Maßnahmen ergreifen.

Zahlenaffinität

Sie verfügen über eine hohe Affinität zu Zahlen und lieben es, die meiste Zeit des Tages mit Ihnen zu jonglieren. In diesem Job geht es sehr viel um Zahlen und Daten. Sie müssen diese beobachten, erfassen, auswerten und planen – ohne am Ende des Tages davon gelangweilt zu sein.

Hohe Sozialkompetenz

Eine hohe Sozialkompetenz zeichnet Sie aus. Wenn es zu Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens kommt, sind Sie für Ihr Team ein vertrauensvoller Ansprechpartner. Manchmal kann es zum Beispiel zu Kosteneinsparungen kommen, die Sie mit Ihrem Team besprechen müssen. Da empfiehlt es sich, gut mit Ihren Mitmenschen umgehen zu können – vor allem, wenn Sie mal nicht einer Meinung sein sollten.

Empathie

Auch ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange Ihres Teams und Ihrer Vorgesetzten gehört zu Ihren Stärken. Sie können sich auch in stressigen Situationen in einzelne Mitarbeiter und ihre Anliegen hineinversetzen.

Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz

Als rechte Hand der Geschäftsleitung müssen Sie in der Lage sein, stets mit ihnen zu kommunizieren und Absprachen zu treffen. Sie haben ein Beratungstalent und keine Scheu, mit Autoritätspersonen in ständigem Kontakt zu sein.

Trendbewusstsein

Sie haben ein Gespür für aktuelle Trends und kein Problem damit, diese regelmäßig zu recherchieren und zu verfolgen. In einer großen Firma kommt es oftmals darauf an, diese Trends frühzeitig aufzugreifen, um zum Beispiel bei einer neuen Produktvariante Gewinne daraus zu erzielen.

Auge fürs Detail

Sie haben ein Auge für Details und verlieren sich auch gern darin. Gerade bei der Arbeit mit Zahlen und Daten ist es wichtig, sehr genau zu arbeiten. So können zum Beispiel schon kleinste Fehler in Kostenkalkulationen zu unangenehmen Folgen führen.

Durchsetzungsstärke

Sie sind ein Mensch mit Durchsetzungsvermögen und können dies auch im Privatleben beweisen. Im Unternehmensalltag kommt es dazu, dass Sie Mitarbeiter mit Aufgaben betrauen oder die Führungsetage mit neusten Entwicklungen und daraus resultierenden Planungen für das neue Geschäftsjahr überzeugen müssen.

Führungskompetenz

Die Fähigkeit, ein Team zu leiten, gehört ebenso zu Ihren Stärken. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie mit Mitarbeitern umgehen und wie Sie sie motivieren und einweisen können, damit alle Arbeitsabläufe stimmen.

Geduld und Stressresistenz

Sie sind die Ruhe in Person und bewahren auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf. Gerade bei kniffligen unternehmerischen Entscheidungen muss es manchmal schnell gehen. Sie meistern solche Momente ohne Probleme und behalten trotz schwieriger Umstände Ihre Vorgaben und Ihre Ziele stets im Auge.

So haben Sie mit Ihrer Bewerbung als Controller Erfolg

Bei der Bewerbung als Controller kommt es zunächst darauf an, dass Sie Ihre Bewerbung vollständig Ihrem zukünftigen Arbeitgeber zukommen lassen. Das bedeutet, dass dem Personaler sowohl Ihr Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben als auch Zeugnisse Ihrer Qualifikationen vorliegen sollten. Ebenso sind etwaige Zusatzqualifikationen einzureichen.

Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, sollten Sie den Ansprechpartner herausfinden, an den Sie Ihre Bewerbung adressieren wollen. Noch professioneller ist, wenn Sie Ihren Gegenüber mit seinem oder ihrem Namen ansprechen, anstatt Floskeln wie „Sehr geehrte Damen und Herren…“ zu verwenden. Ideal ist, wenn Sie vorher schon einmal mit der zuständigen Person telefoniert haben. Dann können Sie sich im Anschreiben direkt auf diese beziehen und haben mehr Chancen, dass man sich an Sie erinnert.

Beim Anschreiben ist es sehr wichtig, dass Sie angeben, für welchen Bereich im Controlling Sie sich bewerben und welche Erfahrungen Sie in diesem bereits machen konnten. Im Bereich Vertriebscontrolling gibt es zum Beispiel andere Schwerpunkte als im Bereich Produktionscontrolling. Die ersten Sätze sollen den Personaler neugierig auf Sie machen. Deshalb sollten Sie darauf achten, bereits hier Ihre Motivation zu zeigen und Ihr großes Interesse an der ausgeschriebenen Stelle hervorzuheben.

Im nächsten Absatz geht es darum, dass Sie Ihre derzeitige berufliche Situation schildern und Ihre Erfahrungen im Bereich Controlling zum Ausdruck bringen. Wenn Sie konkrete Beispiele haben, die Ihre erfolgreiche Mitarbeit im Unternehmen bezeugen, können Sie diese gerne mit aufführen. Seien Sie trotzdem nicht überheblich – weniger ist oft mehr. Wenn Sie ein Erfolgserlebnis nach dem anderen schildern, wirkt das irgendwann nicht mehr authentisch und könnte Minuspunkte für Sie bedeuten.

Danach verdeutlichen Sie, warum gerade Sie der geeignete Kandidat für den Job sind, und wie Sie das Unternehmen mit Ihrer Arbeit bereichern können. Erwähnen Sie, was Sie gut können und welche Stärken Sie besonders auszeichnen.

Gehen Sie zum Schluss auf Ihre Gehaltsvorstellungen ein und erwähnen Sie, wann Sie die Stelle frühestens antreten können. Beim Gehalt ist es wichtig, dass Sie sich vorab informieren, wenn Sie noch keine genauen Vorstellungen haben. Die Spannbreite ist weit und Sie sollten sich in keinem Fall unter Wert verkaufen. Aber auch zu hohe Wünsche sollten Sie vermeiden.

Verabschieden Sie sich, indem Sie betonen, dass Sie sich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch sehr freuen, und unterschreiben Sie die Bewerbung. Wenn Sie diese online abschicken, ist es ratsam, Ihre Unterschrift einzuscannen und in das vorgesehene Feld einzufügen.

Bewerbung Controlling Muster

Um Ihnen die Bewerbung als Controller zu erleichtern, können Sie die folgende Vorlage verwenden. Dieses Muster soll Ihnen Anregungen geben, wie Sie die oben genannten Tipps umsetzen und sich erfolgreich auf den Job als Controller bewerben können.

 


 

Sehr geehrter Herr Mustermann,

ich bedanke mich recht herzlich für das eben mit Ihnen geführte Telefonat und die nähere Beschreibung der von Ihrem Unternehmen ausgeschriebenen Stelle als Controller. Durch meine Erfahrungen im Bereich Vertriebscontrolling habe ich großes Interesse daran, Sie in Ihrem Unternehmen tatkräftig zu unterstützen und Ihnen mit meinen analytischen und strategischen Fähigkeiten zur Seite zu stehen.

Mein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Kostenrechnung habe ich an der Universität Heidelberg erfolgreich abgeschlossen. Seit fünf Jahren arbeite ich fest angestellt in einer großen Firma, die sich auf den Vertrieb von Stahlware spezialisiert hat. Dort bin ich zuständig für die Planung, Koordination und Kontrolle der Verkaufszahlen und die Optimierung ebendieser. Innerhalb meines Aufgabenbereichs konnte ich in den letzten drei Jahren erheblich zu einer Steigerung des Unternehmensziels beitragen.

Ihr Unternehmen gewinnt mit mir einen zuverlässigen, kommunikativen und motivierten Controller, der stets das Wohl der Firma im Auge hat. Durch meine hohe Auffassungsgabe und meine Fähigkeit, sehr strukturiert und detailgenau zu arbeiten, kann ich mich sehr gut in neue Aufgabenbereiche einarbeiten. Ebenso bin ich ein Mitarbeiter, auf den sich sowohl die Führungsetage als auch das Team immer verlassen können. Meine Englischkenntnisse sind sehr gut und ich spreche zudem fließend Französisch.

Wenn Sie es wünschen, kann ich schon in vier Wochen bei Ihnen anfangen. Meine Gehaltsvorstellungen liegen bei rund 45.000 EUR p.a.

Wenn ich Sie überzeugt habe, freue ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Name

Ihre Unterschrift

 


Das können Sie aus diesem Beitrag mitnehmen

Sie haben nun erfahren, was notwendig ist, um sich in einem Unternehmen erfolgreich als Controller zu bewerben. Sie wissen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, über welche Kenntnisse Sie im besten Fall verfügen sollten und wie Sie das Anschreiben ansprechend gestalten. Ihrer Bewerbung steht jetzt nichts mehr im Weg. Beherzigen Sie die Tipps und haben Sie keine Angst. Mit der Bewerbung verkaufen Sie sich und Ihre Fähigkeiten. Vertrauen Sie auf das, was Sie können, und seien Sie mutig und selbstbewusst. Viel Erfolg!

 

41 Fragen aus dem Einstellungstest

41 Fragen aus dem Einstellungstest