Bewerbung als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

Aktualisiert am 18. Juni 2020 von Ömer Bekar

Fliesenleger BewerbungDie dreijährige Ausbildung sowie die Beschäftigung als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in setzt sowohl praktische Fähigkeiten als auch Kreativität voraus.

Tätigkeit: Als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in verkleidet man Wände, Böden und Häuserfassaden mit unterschiedlichen Plattenbelägen, die sowohl aus Keramik, Glas, Natur- oder auch Kunststeinen bestehen können.

Aufgaben/Tätigkeiten

  • Kundenberatung
  • vorbereitende Arbeiten (z.B. Materialauswahl, Baustellen einrichten und absichern, Ausarbeiten und Skizzieren von Plänen, Anfertigung von Hilfsmitteln wie Schablonen, Zuschneiden von Fliesen und Platten)
  • Einbau von Dämmstoffen für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz
  • Ausführung von Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Ansetzen und Verlegen von Fliesen, Platten und Mosaiken (z.B. Mörtelbett oder Klebmasse herstellen und aufziehen, Verlegen von Fliesen, Platten und Mosaiken nach Verlegeplan, Herstellen der umlaufenden Randfuge, Verfugen der fertigen Beläge, Verankern von großformatigen Platten und Bauteilen)
  • Qualitätsprüfung
  • Aufmaß erstellen
  • Berechnungen ausführen

Arbeitsumgebung

In erster Linie findet man als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in Beschäftigung im Fassadenbau, in Betrieben des Ausbaugewerbes sowie im Tiefbau.
Der Arbeitsort liegt dabei vor allem auf Baustellen in Gebäuden sowie im Freien an Häuserfassaden.

Arbeitsgegenstände/Arbeitsmittel

Anhand von Bauzeichnungen und Verlegeplänen werden beispielsweise Fliesen, Platten und Mosaike auf Wände, Böden und Fassaden aufgebracht. Dazu benutzt man als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in verschiedene Werkzeuge und Zubehör, wie zum Beispiel Fliesenschneider, Fugenbrett und Senklot sowie diverse Maschinen und Geräte, wie beispielsweise Wasserwaage, Laser und Bohrmaschinen.

Arbeitsbedingungen

Verdienst/Einkommen

Als ausgebildeter Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in kann man in Deutschland durchschnittlich  19,23 € Brutto in der Stunde  verdienen.

Zukünftige Entwicklung

Wenngleich die Beschäftigung als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in wohl auch in den künftigen Jahren auf festen Füßen stehen wird, ist wohl auch zunehmend mit Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten an gefliesten Böden und Ähnlichem zu rechnen, denn gerade im Bereich des Denkmalschutzes und Bautenschutzes wird in den nächsten Jahren einiges zu tun sein.

Diese Fragen kommen im Vorstellungsgespräch auf Sie zu. Machen Sie den Online Test

Diese Fragen kommen im Vorstellungsgespräch auf Sie zu. Machen Sie den Online Test

Beschäftigungs-/Besetzungsalternativen

Spezialisierung

In gewissen Tätigkeitsfeldern und Bereichen kann man sich als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in auf den Beruf des Mosaiklegers, Terrazzolegers oder auch des Vorarbeiters spezialisieren.

Weiterbildung

Je besser man auch nach der Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger seine Kenntnisse und sein Wissen auffrischt und erweitert, um so besser sind die Einsatzmöglichkeiten in seinem Beruf.
Doch wer sich beruflich weiterentwickeln und Karriere machen möchte, der sollte sich mit den nachfolgend aufgeführten Weiterbildungsmaßnahmen und Studienrichtungen auseinandersetzen:

  • Fliesen-, Platten- und Mosaiklegemeister/in
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in mit Fachrichtung Bautechnik
  • Technische/r Fachwirt/in
  • Werkpolier/in für Ausbau
  • Ausbilder/in
  • Studienrichtung Bauingenieurwesen
  • Studienrichtung Architektur

Beispiel für ein Bewerbungsanschreiben als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit meinen langjährigen Berufserfahrungen als Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin kann ich Ihrem gut geführten und einflussreichen Unternehmen für Ausbau von sehr große Nutzen sein.

In meiner derzeitigen Anstellung hatte ich in den letzten 10 Jahren zahlreiche Gelegenheiten, nicht nur mein Können unter Beweis zu stellen, sondern konnte mich auch mit einigen eigenen Entwürfen zur Mosaikgestaltung selbst verwirklichen. Dabei konnte ich meine Kenntnisse und Fertigkeiten im Herstellen von Schablonen, Verlegeplänen sowie dem Ansetzen und Verlegen von Fliesen, Platten und Mosaiken ständig weiterentwickeln.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen persönlich über meinen Einsatz in Ihrem erfolgreichen Unternehmen zu sprechen.

Mit freundlichem Gruß

Download

 

Beispiel für ein Bewerbungsanschreiben als Azubi Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

Sehr geehrte/r Frau/ Herr Böttcher,

Wer zerschlägt schon gerne Fliesen? – Ich nicht. Damit mir das nicht passiert, brauche ich Ihre kompetente Anleitung. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz zum Fliesenleger. Aufgefallen ist mir Ihre Anzeige in der Zeitung ‚Weserkurier‘ vom ….

Ich arbeite gerne und gut mit meinen beiden ruhigen Händen. Ich bin geduldig und vorsichtig im Umgang mit Material. Mir macht es Spaß, sowohl selbständig, als auch genau nach Anweisungen zu arbeiten. Alleine zu arbeiten macht mir nichts aus. Und auch im Team finde ich mich stets gut zurecht. Auch Routinearbeit erledige ich genau. Ich arbeite konzentriert und diszipliniert.

Derzeit besuche ich die letzte Klasse an der Hauptschule und schließe diese im nächsten Sommer ab. Danach wäre ich gerne für Sie in fremden Bädern unterwegs. Über eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch bei Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Download