Bewerbung Portier

Aktualisiert am 18. Juni 2020 von Ömer Bekar

PortierEin Portier ist die gute Seele eines Hotels oder einer anderen Einrichtung. Zuverlässigkeit und Diskretion sind dabei selbstverständlich.

Tätigkeit: Neben dem Empfang der Gäste gehört zum Tätigkeitsfeld eines Portiers auch immer die Betreuung der Gäste sowie die ganz individuelle Beratung und die Bereitstellung von zusätzlichen Serviceleistungen.

Aufgaben/Tätigkeiten

  • Gäste empfangen und verabschieden
  • Verwaltung der Zimmerschlüssel
  • Erteilen von Auskünften und Informationen
  • Überwachung von Monitoren und Sicherheitskameras
  • Verteilung der Hauspost
  • Telefondienst
  • Buchungen und Reservierungen vornehmen
  • u.v.m.

Arbeitsumgebung

In der Regel ist ein Portier in einem Hotel oder einer anderen gastronomischen Einrichtung mit Übernachtungsmöglichkeit beschäftigt. Doch auch in öffentlichen oder größeren Einrichtungen finden Portiers Beschäftigung. Dabei ist ein Portier meist in Nähe des Eingangs tätig.

Arbeitsgegenstände/Arbeitsmittel

Zu den gebräuchlichsten Arbeitsmitteln und Arbeitsgegenständen eines Portiers gehören unter anderem Telefon, PC, Anwesenheits- und Buchungslisten sowie Drucker und Rechnungen.

Arbeitsbedingungen

Die Tätigkeit des Portiers findet meist im Stehen und Gehen statt. Dabei arbeitet er immer mit und für Gäste. Unregelmäßige Arbeitszeiten sowie in Schichten gehören zum Alltag eines Portiers.

Verdienst/Einkommen

Das durchschnittliche Bruttogehalt eines Portiers in Deutschland liegt  zwischen 2245 € und 2465 € .

Zukünftige Entwicklung

Eine enorme Weiterentwicklung ist in diesem Berufszweig wohl kaum zu erwarten. Jedoch werden auch in Zukunft gut ausgebildete Portiers in den Hotels und Pensionen benötigt werden, um die kundenfreundliche Beherbung zu gewährleisten.

Beschäftigungs-/Besetzungsalternativen

  • Empfangsmitarbeiter/in
  • Staatlich geprüfter Assistent/in für Hotelmanagement
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Hotelfachmann/frau
  • Hotelkaufmann/frau
  • Nachtportier
  • Night-Auditor

Weiterbildung

Für einen Portier stehen sowohl Anpassungsweiterbildungen, Weiterbildungen zum beruflichen Aufstieg als auch Studium zur Weiterbildung zur Verfügung.

Diese Fragen kommen im Vorstellungsgespräch auf Sie zu. Machen Sie den Online Test

Diese Fragen kommen im Vorstellungsgespräch auf Sie zu. Machen Sie den Online Test

Beispiel für ein Bewerbungsanschreiben als Portier

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch Informationen aus Ihrem Hause habe ich davon Kenntnis bekommen, dass Sie für Ihr renommiertes Hotel einen kompetenten und gut ausgebildeten Portier suchen. Mit meiner langjährigen Berufserfahrung kann ich Ihr Mitarbeiterteam qualifiziert unterstützen und vervollständigen.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Portier bin ich mit allen Aufgaben eines Empfangsmitarbeiters vertraut. In meiner jetzigen Anstellung hatte ich Gelegenheit, mich in diesem Bereich grundlegend auszubilden. Des Weiteren spreche ich Englisch, Französisch sowie Spanisch fließend.

Ich bin davon überzeugt, dass ich meine Motivation sowie mein Engagement in den Dienst Ihres Hauses und Ihrer Gäste stellen kann.

Über die baldige Gelegenheit, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Erfahrungen und Kenntnissen zu überzeugen, freue ich mich sehr..

Mit hochachtungsvollen Grüßen

Download

 

Beispiel für ein Bewerbungsanschreiben als Azubi Portier

Sehr geehrte/r Frau/ Herr Schneider,

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz zum Portier. Ihre Anzeige habe ich gesehen in der Zeitung ‚Torfkurier‘ vom … und mich sofort angesprochen gefühlt. Von Ihnen geforderte Eigenschaften wie Diskretion und Höflichkeit bringe ich mit.

Ich bin gerne mit Menschen zusammen und helfe Ihnen gerne weiter. Ich bewahre auch in stressigen Situationen den Überblick. Das habe ich im Rahmen meiner langjährigen Vereinstätigkeiten als Betreuer von Jugendgruppen gelernt. Ich verfüge über sehr gute Umgangsformen.

Derzeit besuche ich die letzte Klasse an der Realschule und werde diese im nächsten Sommer mit einem erweiterten Realschulabschluss beenden.

Über eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch bei Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Download

41 Fragen aus dem Einstellungstest

41 Fragen aus dem Einstellungstest

#ctaText??#  Bewerbung als Fachpraktiker/in - Küche