Bewerbung Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen

Briefträger AnschreibenOftmals reichen die festangestellten Briefträger und Paketboten nicht aus, um alle Sendungen pünktlich auszuliefern. In diesen Zeiten ist man als Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen immer herzlich willkommen.

Tätigkeit: Als Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen liefert man Sendungen an Kunden aus.

Aufgaben/Tätigkeiten

  • Ausliefern von Pakten und Briefen
  • Einholen von Empfangsbestätigungen
  • Zustellvor- und -nachbearbeitung
  • Einscannen von Lieferscheinen
  • Sortierung von eingehenden Sendungen
  • Botendienste

Arbeitsumgebung

Sowohl bei privaten Post- und Kurierdiensten als auch bei Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen mit eigenem Versand, bei Behörden mit internem Zustelldienst oder auch bei Dienstleistungsunternehmen, die sich auf die Verteilung von Werbemitteln spezialisiert haben findet man als Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen seine Beschäftigung.
Der Arbeitsort variiert dabei zwischen dem Innen- und dem Außendienst, je nach Aufgabenbereich.

Arbeitsgegenstände/Arbeitsmittel

Neben den unterschiedlichen Sendungen hat man es als Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen unter Umständen auch mit Lieferfahrzeugen und Ähnlichem zu tun, um seine Aufgaben zu erledigen.

Arbeitsbedingungen

  • Handarbeit
  • schweres Heben und Tragen
  • Arbeit im Gehen und Stehen
  • Arbeit bei jeder Witterung, im Innen- und Außendienst
  • Alleinarbeit
  • Kundenkontakt
  • Schichtarbeit
  • früher Arbeitsbeginn

Verdienst/Einkommen

Der durchschnittliche Monatslohn liegt in Deutschland  zwischen 1.960 € und 2.067 € Brutto. 

Weiterbildung

Wer als Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen sein Tagwerk verrichtet, der sollte sich im eigenen Interesse darum bemühen, seinen Wissensstand mittels Anpassungsweiterbildungen zu erweitern. Mit einer eventuellen mehrjährigen Berufserfahrung kann man sich zudem über einen verkürzten Zeitraum zur Fachkraft für Kurier-/Zustell- und Postdienstleistungen ausbilden lassen. Des Weiteren hat man mit einer derartigen Berufserfahrung die Möglichkeit, auch ohne Berufsabschluss zur Prüfung als Fachkraft für Güterverkehr und Logistik zugelassen zu werden.

Beispiel für ein Bewerbungsanschreiben als Helfer/in – Kurier-/Zustell-/Postdienstleistungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

möglicherweise kann ich mit meiner langjährigen Berufserfahrung als Helferin für Kurier-/Zustell- und Postdienstleistungen das gut eingespielte Team in Ihrem aufstrebenden Post- und Kurierdienst unterstützen.

In einem so gut organisierten Unternehmen wie dem Ihren kann ich mich wohl nicht nur nützlich machen, sondern auch mein Wissen umfassend erweitern, so dass ich bald meine Prüfung zur Fachkraft für Güterverkehr und Logistik bestehen kann.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen persönlich über meinen Einsatz in Ihrem erfolgreichen Unternehmen zu sprechen, denn ich bin überzeugt davon, dass ich in einem Unternehmen wie dem Ihren noch jede Menge lernen kann.

Mit freundlichem Gruß